1 The Power of Memory

Wie erinnern wir uns an Vergangenes – persönlich und als Gemeinschaft? Wie zuverlässig sind unsere Erinnerungen? Wie kann man Erinnerung manipulieren? Welche Rolle spielen das “kulturelle Gedächtnis” und das “kulturelle Erbe” in verschiedenen Ländern Europas? Das sind einige Fragen, mit denen wir uns in Modul 1 des Erasmus-Projekts Post-factEUal. Transforming Europe from the 1930s to the Present beschäftigt haben.

 

 

Artikel über das Erinnerungsprojekt in der WAZ/NRZ vom 20.2.2019

Artikel im Essener Südanzeiger vom 13.2.2019

 

 

Europe direct Essen über den Abschluss von “The Power of Memory”

 

 

Erasmuswoche TAG 3: Abschlussfeier in der Alten Synagoge Essen

 

 

Erasmuswoche TAG 3: Abschlusspräsentation in der Aula

 

 

 

Erasmuswoche TAG 2: Stadtexkursion Münster

 

 

 

Erasmuswoche TAG 1: Schüler-Workshops

 

 

 

Erasmus 2019: Vorbereitung der Erasmusgruppen und Logo-Wettbewerb

 

 

 

Artikel WAZ/NRZ vom 30.11.2018

 

 

 

Kulturerbe überall – Poster der Jgst. 9 zum Kulturerbejahr

 

 

 

Artikel WAZ 20.11.18

 

 

 

 

Artikel in der Schulzeitung “Der Turm”: “Welcome back, Erasmus!” 

 

 

Artikel in der Schulzeitung “Der Turm”: “EYCH Label”  

 

 

 

Auszeichnung als europäisches Kulturerbe-Projekt

 

 

 

Erasmus-Lehrer aus sechs Ländern treffen sich in Istanbul

 

 

 

Zum Projektstart: Ein Schild am Schuleingang, Okt. 2018

 

 

 

Projekt-Vorbereitung, Sep. 2018

 

 

 

Logo-Wettbewerb 

 

 

…………………………………………………………

Illustrationen:

Illustration: Photo by Brandon Day on Unsplash.

Wout Vanacker, Bokeh Photography, UnsplashCreative Commons — CC0 1.0 Universell

Nikita Kachanovsky, Think outside the box, UnsplashCreative Commons — CC0 1.0 Universell 

Amador Loureiro, Letter wood stamps, UnsplashCreative Commons — CC0 1.0 Universell